Über uns

Eines der ältesten, wenn nicht gar das älteste Geschäft in Lauterecken

Bild_Geschaeft_alt_1 ist „Kirchner – Eisenwaren, Glas, Porzellan“. Vor genau 140 Jahren eröffnete der Ururgroßvater von Stefan Jacob in einem Geschäftshaus an der alten Lauterbrücke eine Nagelschmiede. Große Nägel vor allem für den Bau der Bahnschienen waren im Angebot.
Später dann kam die Kohlehandlung hinzu und nach und nach Haushaltswaren jeder Art. 1902 wurde das heutige Geschäftshaus in der Hauptstraße 56 bezogen.
Zahlreiche Umbauten und Erweiterungen erfuhr das Haus bis zum heutigen Tag. Seit dem Umbau im Jahr 1953 ist die Ladenfront als einziges unverändert geblieben. Eine von den Anfängen bis in die heutige Zeit reichende Chronik gibt einen unvergleichlichen Einblick in die Geschichte des Geschäftes.
Da gibt es Einträge über den Erwerb des ersten Telefons im Jahr 1919 und den Kauf der ersten Schreibmaschine im Jahr 1923.

1931 übernahm Friedrich Kirchner, der Großvater von Stefan Jacob, das Geschäft und verkaufte damals bereits Eisenwaren, Haushaltswaren und Porzellan. Gefragt war zu der Zeit hauptsächlich das heute noch in vielen Haushalten vorhandene Goldrandgeschirr.
1963 übergab Friedrich Kirchner das Geschäft an Tochter Lore und den Schwiegersohn Erwin Jacob. Sie spezialisierten sich neben dem Eisenwarenhandel auf den Verkauf von Porzellan bekannter Hersteller. Stefan Jacob, arbeitet seit 1984 im Traditionsbetrieb der Familie und übernahm das Geschäft im Jahr 1991.
Bild_Geschaeft1 Auch heute hilft Mutter Lore noch gerne im Geschäft aus. Drei Mitarbeiterinnen arbeiten in dem Geschäft, das über 20.000 Einzelartikel verkauft. So gibt es auch heute noch ein gut sortiertes Lager mit Kleineisenwaren wie Schrauben und Nägeln, Artikel aus der Befestigungstechnik, Stabstähle, Edelstählen, Großgeräten wie Öfen und Herden. Eine große Auswahl vom traditionellen Handwerkzeug bis hin zu modernen elektrischen Geräten sowie Produkte aus dem Arbeitsschutz, Werkstattmaterial und technischen Handels vervollständigen das Angebot.

Bild_Geschaeft1 Besonders vielfältig ist ebenfalls das Angebot an Hausrat. Haushaltsartikel jeder Art, Elektrokleingeräte, alles aus Glas vom Geschenkartikel bis zum ganz normalen Trinkglas gibt es ebenso zu kaufen wie Porzellan für jede Gelegenheit, dabei auch Porzellan namhafter Hersteller, wie zum Beispiel Villeroy & Boch und Thomas. Eine große Auswahl an Geschenkartikeln für jeden Anlass findet der Kunde ebenfalls im Geschäft. Bei vielen Kunden ein geschätzter Service ist der Hochzeitstisch. Hier können sich Brautpaare individuell beraten lassen und ihre Artikel für einen Ausstellungstisch zusammenstellen. Seit Juli 2013 übernimmt die Ehefrau Marion Jacob das Geschäft und führt dieses mit Stefan Jacob als Geschäftsführer und der Angestellten Nicole Weyand in gewohnter Weise weiter, Zuverlässigkeit und Freundlichkeit hat sich das KIRCHNER-Team auf seine Fahne geschrieben.